8. September 2012

BO Ahrensfelde-Werneuchen wählt Vorstand

In ihrer turnusmäßig stattfindenden Wahlversammlung, am 07. September 2012, wählten die Mitglieder der Basisorganisation Ahrensfelde-Werneuchen der Partei DIE LINKE ihren neuen Vorstand.
Die bisherigen Mitglieder des BO-Vorstandes, Vorsitzender Alexander Horn, stellvertretender Vorsitzender Hans–Jürgen Buley, Vorstandsmitglied Gertraude Herzog und Kassierer Burkhard Horn, wurden einstimmig in ihren Funktionen bestätigt. Neu in den Vorstand wurde Katja Horn, ebenfalls einstimmig, gewählt.

Zu Beginn der Wahlversammlung wurde durch den Vorsitzenden ein Rechenschaftsbericht über die Arbeit der vergangenen Jahre gegeben. Schwerpunktthemen der inhaltlichen Arbeit waren, in den in der Regel monatlich stattfindenden Versammlungen, kommunalpolitische und parteiprogrammatische Inhalte.

Weiterhin konnte durch die Basisorganisation ein Sommerkabarett in Werneuchen etabliert werden. Nach drei erfolgreichen Veranstaltungen in den zurückliegenden drei Jahren, soll dieses nun zur Tradition werden.

Hingewiesen wurde auch auf den am 12. Oktober stattfindenden Diskussionsabend mit dem Stellvertretenden Ministerpräsidenten und Finanzminister des Landes Brandenburg, Dr. Helmuth Markov.

Die Öffentlichkeitsarbeit soll über die seit einem Jahr eingerichtete neue Homepage weiter verbessert werden

Darüber hinaus liegt ein Schwerpunkt der politischen Arbeit in der Gewinnung weiterer interessierter Menschen zum aktiven Mitmachen bei der Gestaltung der kommenden kommunalpolitschen Aufgaben.

Der Vorstand